Willkommen bei der Bouser Chaosbande

Wir sind die Agility-Sparte des Vereins der Hundefreunde Bous  (dvg-bous.de)

 

 

Wir, die Bouser Chaosbande, sind eine Gruppe begeisterter Agilitysportler. Unsere Turnierteilnahmen sehen wir mehr als ein Event an, nicht als ein verbissenes Wettrennen. Unsere Trainings gestalten sich mehr wie ein Familientreffen, nicht als ein stures üben. Der Spaß steht bei uns immer im Vordergrund, egal ob beim Laufen mit dem Hund oder untereinander. Und deshalb kann es auch schon mal chaotisch werden, natürlich nur im positiven Sinne, und hieraus haben wir unseren Namen abgeleitet.

Aber was ist eigentlich dieses Agility ?

Agility (von manchen auch Ätschilliti ausgesprochen) ist, wenn Frauchen oder Herrchen versuchen mit ihrem Hund eine vorgegebene Reihenfolge von Hindernissen abzuarbeiten und optimalerweise gemeinsam ins Ziel kommen. Dabei gibt es gefühlte 100 Möglichkeiten disqualifiziert zu werden und 1000 Möglichkeiten einen Fehler zu machen. Es geht also letztendlich nicht nur um Schnelligkeit sondern noch mehr darum das Ganze fehlerfrei zu bewältigen. Das geht nur, wenn beide ein Team werden. Und deshalb macht es nicht nur Spaß sondern stärkt die Bindung zwischen Mensch und Hund.

Wer Interesse hat diesen Sport intensiv und ernsthaft zu betreiben kann sich gerne an uns wenden.

Warnhinweis:  einmal mit dem Agility-Virus infiziert gibt es kaum Heilungschancen. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker, es gibt kein Gegenmittel.